Mein traum

Mein traum

Mein intergalaktischer Traum vom Jackpot – in Jackpot City

Endlich war ich nun zu Hause. Ich musste erst einmal etwas essen. Es war bereits 19 Uhr und ich war ausgelaugt vom anstrengenden Tag, also habe ich mir einfach ein Fertiggericht gekocht. Spaghetti in Tomatensauce, mit Parmesankäse. Es hat seinen Zweck erfüllt, nichts Weltbewegendes. Vielmehr möchte ich euch darüber berichten, was mir passiert ist, als ich ein paar Stunden später meinen wohlverdienten Schlaf hatte. Der weitere Abend verlief ohne weitere Ereignisse, ich habe ferngesehen und noch einen kleinen Snack gegessen.Jackpot city

Komischerweise kamen mir kurz vorm Einschlafen, als ich da so in meinem kuschelwarmen Bett lag, die beiden Werbungen von Casinoclub und vomnordstern.de wieder in den Sinn. Ich weiß nicht warum, aber auf einmal waren sie wieder in meinen Gedanken. Ich erinnerte mich an jedes einzelne Detail. Insbesondere erinnerte ich mich an diese fantastisch anmutende Figur, die dieses sehr markante Jackpot City Shirt trug. Sie machte einen sehr glücklichen Eindruck – gerade so, als ob sie so glücklich wegen des T-Shirts sei. Dann schlief ich irgendwann ein …

Ich kann mich genau an den Traum erinnern, den ich dann hatte. Es war ein Traum voller Glückseligkeit. Er handelte davon, dass ich durch Raum und Zeit reiste, in die Welt von Casinoclub. Dort habe ich nur glückliche und zufriedene Gestalten gesehen. Menschen, andere Kreaturen – sie beschreiben zu wollen, würde mir schwer fallen – und sogar Hunde! Ja! Wieder Hunde! Sie saßen am Pokertisch und spielten eine Runde Poker! Und ich war der Dealer! Ich kann es im Nachhinein kaum glauben, aber meine Erlebnisse vom Tag haben sich in einen Traum übertragen. In der schönen Welt von Casinoclub blieb ich aber nicht lange. Meine Schicht war zu Ende und ich musste bald das Raumschiff-Shuttle nach Jackpot City nehmen. Ich bin also umgehend zur Abflugplattform gegangen und wartete wenige Minuten. Das Shuttle war pünktlich und ich war einer der einzigen Passagiere. Ich habe den Kapitän gegrüßt – er wohnt nicht weit weg von mir in Jackpot City. Dort kennt praktisch jeden jeden, weil dort unverständlicherweise nur sehr wenige Leute wohnen. Was sich während der Fahrt in meinem Traum abgespielt hat, erzähle ich euch in der nächsten Geschichte. Denn diese Fahrt nach Jackpot City hatte es in sich!